„Wir nehmen die Verantwortung Ernst“ – Wie sich Mark Zuckerburg die Welt schön kommuniziert

facebook

We’ve been working on this problem for a long time and we take this responsibility seriously. Mark Zuckerberg über den Umgang mit Fake-Nachrichten Man könnte ja fast froh sein, wenn der Facebook-CEO endlich einsieht, dass der Algorithmus seines Unternehmens einen eklatanten Fehler hat: Er erkennt nicht, was gelogen ist und was wahr. Das ist zugegebenermaßen […]

Weiterlesen →

Meedia: Tweet einer Rassistin (unabsichtlich?) ohne Einordnung.

Ein Klick genügt

Ich lese immer wieder den Branchendienst Meedia – weil ich mich für Medien interessiere und weil der Branchendienst meistens auch ganz sinnvolles Zeug schreibt. Doch immer wieder ärgere ich mich auch, über Dinge die absolut unprofessionell sind. Zum Beispiel das: #SponsoredPosts sind ja schön und gut, liebe @MEEDIA-Kollegen. Aber diesen Hinweis sollte man evtl. entfernen. […]

Weiterlesen →

„Eigentlich“ – Einfach abstoßend.

Auf die Zähne beißen

Eigentlich wollte ich mich an diesem Nachmittag hinsetzen und eine regelmäßige Reihe beginnen, die ich hier schon pilotiert habe und die sich immer mit Zitaten auseinandersetzen soll, die nicht ganz im Fokus der Öffentlichkeit stehen, aber durchaus Mal beleuchtet werden sollten. Doch diese Nacht kam dazwischen, die uns alle doch irgendwie lähmt und uns das […]

Weiterlesen →

AfD und Co.: Wenn Antiamerikaner amerikanische Verhältnisse wollen

20160412_170152-min

Alle gegen Russland gerichteten Akte haben […] eine Schwächung der Antiterrorkoalition zur Folge. Deshalb fordert die AfD die Aufhebung aller gegen Russland gerichteten Sanktionen und die Wiederherstellung normaler Beziehungen zwischen der NATO, der EU und Russland. So heißt es in einer AfD-Resolution zur Außenpolitik aus dem November 2015. So weit, so diskutabel. Die Russland-freundliche ist […]

Weiterlesen →

Wie Bernd Stelter bei der non-linearen Jugend Krämpfe verursacht

Fernseher

[[Krampfhaft ein Konzept zu entwerfen und sich zu sagen, dass man jetzt verjüngen müsse, das ist nicht nur bei vielen Fernsehsendern schiefgegangen, sondern würde auch ganz sicher im Karneval schiefgehen.]] Diesen Satz hat Komiker Bernd Stelter meinem Quotenmeter-Kollegen Timo Nöthling dieser Tage gesagt. Stelter ist der Meinung, dass die Jungen ja ohnehin in die Mediatheken […]

Weiterlesen →

Sind das diese einseitigen Medien?

Okay, ich kann das verstehen: Wer sich mindestens ein Jahr, oft noch deutlich länger, intensiv für etwas einsetzt, der ist über endgültiges Scheitern enttäuscht. Und ich gebe es zu: Auch ich finde es Schade, dass Hamburg [[Nein]] zu Olympia gesagt hat. Auch Sportler wie Robert Harting haben das Recht enttäuscht zu sein. Aber trotzdem sollte […]

Weiterlesen →

Mach doch mal die Auster zu!

Für mangelnde Auskünfte in der Affäre um gefälschte Statistiken erhält der ADAC den Negativpreis des Netzwerkes Recherche. Scheint, als hätten sonst alle bekannten Auskunftsverweigerer die „Verschlossene Auster“ schon erhalten. Schon seit 2002 vergibt die Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche jährlich seine „verschlossene Auster“ für Personen und Organisationen aus Wirtschaft oder Politik, die nicht sonderlich auskunftsfreudig sind. In […]

Weiterlesen →