AfD und Co.: Wenn Antiamerikaner amerikanische Verhältnisse wollen

20160412_170152-min

Alle gegen Russland gerichteten Akte haben […] eine Schwächung der Antiterrorkoalition zur Folge. Deshalb fordert die AfD die Aufhebung aller gegen Russland gerichteten Sanktionen und die Wiederherstellung normaler Beziehungen zwischen der NATO, der EU und Russland. So heißt es in einer AfD-Resolution zur Außenpolitik aus dem November 2015. So weit, so diskutabel. Die Russland-freundliche ist […]

Weiterlesen →

Wie Bernd Stelter bei der non-linearen Jugend Krämpfe verursacht

Fernseher

[[Krampfhaft ein Konzept zu entwerfen und sich zu sagen, dass man jetzt verjüngen müsse, das ist nicht nur bei vielen Fernsehsendern schiefgegangen, sondern würde auch ganz sicher im Karneval schiefgehen.]] Diesen Satz hat Komiker Bernd Stelter meinem Quotenmeter-Kollegen Timo Nöthling dieser Tage gesagt. Stelter ist der Meinung, dass die Jungen ja ohnehin in die Mediatheken […]

Weiterlesen →

Sind das diese einseitigen Medien?

Okay, ich kann das verstehen: Wer sich mindestens ein Jahr, oft noch deutlich länger, intensiv für etwas einsetzt, der ist über endgültiges Scheitern enttäuscht. Und ich gebe es zu: Auch ich finde es Schade, dass Hamburg [[Nein]] zu Olympia gesagt hat. Auch Sportler wie Robert Harting haben das Recht enttäuscht zu sein. Aber trotzdem sollte […]

Weiterlesen →

Mach doch mal die Auster zu!

Für mangelnde Auskünfte in der Affäre um gefälschte Statistiken erhält der ADAC den Negativpreis des Netzwerkes Recherche. Scheint, als hätten sonst alle bekannten Auskunftsverweigerer die „Verschlossene Auster“ schon erhalten. Schon seit 2002 vergibt die Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche jährlich seine „verschlossene Auster“ für Personen und Organisationen aus Wirtschaft oder Politik, die nicht sonderlich auskunftsfreudig sind. In […]

Weiterlesen →

Ist ja alles neu hier!

Ja, so ist das. Nach dem ewig-simplen Blogspot-Rumgehänge, habe ich mir jemanden gesucht, der diesen ganzen Programmier-Kram deutlich besser beherrscht als ich (weshalb ich in der vergangenen Tagen mal habe Ruhe walten lassen). Das Ergebnis gefällt mir sehr gut und Euch hoffentlich auch. Das Blog soll so deutlich übersichtlicher erscheinen, abgesehen davon ist Twitter direkt […]

Weiterlesen →

Die Geburt einer neuen Verbotspartei?

Während sich die Grünen als neue Liberale positionieren wollen, fordert die CDU das Verbot von E-Shishas, weil diese möglicherweise Krebserregend sein könnten. Da stellt sich die Frage, wer hier eigentlich die Verbotspartei ist. Eine Polemik. Man darf schon sagen: Nicht immer ganz zu unrecht mussten sich die Grünen in den vergangenen Jahren als Verbotspartei beschimpfen […]

Weiterlesen →

Wenn der Wortschatz nicht so will, wie die Politik gerne würde

Über mangelnde Artikulationsfähigkeiten und schlechte Rechtschreibung unserer Jugend wird sich gerne aufgeregt. Der Hamburger Schulsenator hat jetzt einen Basiswortschatz für Schüler entwickelt, wie Zeit Online berichtet. Das aber wird der sprachlichen Realität kaum gerecht. 785 Vokabeln umfasst der Hamburger Basiswortschatz. Über diesen Satz sollte man genauestens nachdenken. Genauestens. Denn tut man das, sollte sich gleich […]

Weiterlesen →

Endlich, endlich, öffentlich-rechtlich!

Viele starke Programme der ARD versauern in dritten Programmen, bei den Digitalkanälen oder zu nachtschlafenden Zeiten. Doch das Erste zeigt, dass es auch anders geht. Ab und an zumindest. Stolze 38 Jahre und endlich bei den Großen angekommen – nach schier unendlicher Zeit darf die Satire-Sendung [[extra 3]] vom NDR ins Hauptprogramm. Die einzige Frage […]

Weiterlesen →