Aufhören. Oder: Der etwas andere American Dream.

Manchmal glaubte er, es wäre alles anders gekommen, hätten Sie ihm nicht an diesem Tag die 300€ geklaut. Die 300€, die er sich 11 Monate lang in mühsamer Kleinstarbeit von seinem spärlichen Gehalt abgespart, hat. Die 300€, die alles verändern sollten. Die 300€, wegen denen Sie nicht mehr wollte. Dachte er.


Er versuchte es ja zu erklären. Er hatte sich doch Mühe gegeben. [Nein], hatte sie gesagt. [Du verstehst das nicht], hatte sie gesagt. Es ging nicht um Sachwerte, es ging um Empfindung. Sie wollte Zuneigung. Er Verständnis. Er zeigte es, aber sie erkannte nicht.
Sie ging. Er blieb zurück. Und er entwickelte sich.
Heute ist er einer der größten Abzocker der Welt. Lange wusste er nichts mit sich anzufangen. Lag zuhause, war verzweifelt. Er verstand viel von dem was in der Welt geschah. Vom Geld, von Beziehungen. Von allem einfach. Nur passte er dorthin nicht. Bis zu eben jenem Tag. Schnell hatte er sich das Geld wiedergeholt. Er hatte es sich geschworen, nur das Geld. Nur die 300€. Und er schwor es sich nochmal, nachdem er dieses Geld wieder hatte. Es war so einfach. Es war so einfach, dass er nicht aufhören konnte. Schnell, in wenigen Tagen, war das doppelte drin. Er schwor sich aufzuhören. Er machte weiter. Immer bemüht all das zu verstecken was er sich erarbeitete.
Eines Tages traf er sie wieder. Sie war glücklich. Er sah es. Sie verabredeten sich. Er brachte Rosen mit. 20. So lange hatten sie sich nicht gesehen. 20 Jahre. Sie war überrascht von ihm, auch er hatte sich verändert. [Du bist ein noch größeres Arschloch als vorher.] Dabei hatte er es doch nur gut gemeint. Er schwor sich aufzuhören. Auch mit dem Geld konnte er sie nicht gewinnen. Er verstand es nicht. Wie auch. Er gehörte eben irgendwie nicht in diese Welt. Nicht mehr.
Er hörte nicht auf. Er konnte es nicht, er wollte es nicht. Es ging ihm zu gut. Unantastbar. Niemand kommt an ihn heran. Wie auch.
Er ist einer der wohl reichsten und einflussreichsten Verbrecher der Welt.
Er ist Vorstandsvorsitzender einer der weltgrößten Banken. Aber er schwor sich aufzuhören…

Jegliche Übereinstimmung mit lebenden oder toten Personen ist rein zufällig. Die komplette Handlung ist frei erfunden.

Kommentar verfassen