Weicher Tobak.

Ironie, Kritik und ein Hauch von Wahnsinn.

Menü Schließen

Medienstaatsvertrag: Jeder kann mitmachen – wenn man es weiß

Beim neuen Medienstaatsvertag dürfen sich Bürgerinnen und Bürger beteiligen. Eine gute Idee, von der man erstmal erfahren muss. weiterlesen

European Championships: Mehr als elfmal so viel Tagesschau-Sendezeit

Die European Championships sollten Randsportarten mehr Aufmerksamkeit bieten. Wie gut das geklappt hat, zeigt eine Auswertung der Tagesschau-Präsenz. Mehr als eine ganze Sendung widmete das Nachrichten-Flaggschiff den Wettbewerben. weiterlesen

Heute egal, morgen ein Problem

Die junge Generation fühlt sich von der aktuellen Rentendebatte nicht recht betroffen. Dabei steht sie im Kern der Diskussion. Sie sollte sich deshalb zu Wort melden – tut es aber nicht.
weiterlesen

Das manager magazin hat es verstanden

Ob man die Inhalte des manager magazins mag oder nicht: Mit dem neuen Digital-Modell akzeptiert das Magazin als eines der wenigen wirklich die digitalen Bedürfnisse.

weiterlesen

Zufriedene Mitarbeiter, höhere Produktivität – aber die Geldfrage bleibt

Die 40-Stunden-Woche ist Alltag in deutschen Unternehmen. Gerade Start-Ups versuchen jedoch zunehmend, klassische Arbeitszeitmodelle aufzubrechen. Was für Arbeitnehmer angenehm ist, ist für Arbeitgeber auch ein Kostenpunkt.

weiterlesen

Rundfahrt am Frankfurter Flughafen: Wo Flugzeuge sehnsüchtig machen

Jedes Jahr fertigt der Frankfurter Flughafen mehr als 60 Millionen Passagiere ab. Eine Flughafenrundfahrt zeigt die Ausmaße des Luftfahrtdrehkreuzes, das mit dem im Bau befindlichen Terminal 3 weiter wachsen soll. Eine Rundfahrt, die vor allem deswegen sehnsüchtig macht, weil gerade kein Flug ansteht. Eine Foto-Reportage.

weiterlesen

Kicken gegen Recht

Nach langem hin und her kicken AfD-Abgeordnete nun doch beim FC Bundestag mit. Kein Wunder: Beim Fußball freut man sich über undifferenzierte Autokratenfreunde. Eine Glosse.

weiterlesen

[[Solche elementar schlimmen Recherchefehler findest Du in allen Medien]]

Wenn man als Journalist anderen Journalistinnen und Journalisten Recherchefehler vorwirft, was sollte man dann getan haben? Richtig, man sollte seinerseits korrekt recherchiert haben.

weiterlesen

Was fett ist, ist wichtig

Wenn etwas fett gedruckt ist, soll es hervorgehoben werden. Diese Aussage ist eine Binsenweisheit. Deswegen ist es auch wenig überraschend, dass Journalisten in Texten wichtige Dinge fetten. Aber hat sich schonmal jemand journalistische Interviews angeschaut? Nein? Here we go.

weiterlesen

Terror in Mannheim: Steady und der Hass

Der Bezahldienstleister Steady hat unter anderem das Rheinneckarblog als Kunden, das jüngst mit einem erfundenen Terroranschlag auf sich aufmerksam machte. Steady hat sich für eine Verwarnung entschieden. Es gibt gute Gründe, sich vom Blog als Kunden zu trennen.

weiterlesen

© 2018 Weicher Tobak.. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.